Hat sich Verkaufen geändert in Krisenzeiten?

Ja, natürlich hat sich professionelles Verkaufen im B2B Bereich geändert. Denn es  ist heute nicht einfach mehr möglich, einen Kunden zu besuchen, wenn dieser Interesse an der Leitungen / an den Produkten Ihrer Firma hat. Wir stehen heute vor neuen Herausforderungen durch den Virus Covid-19. Trotz der derzeitigen Lockerungen nach dem Lockdown werden wir uns weiterhin auf Veränderungen einstellen müssen.

Was heißt das für uns als Verkäufer? 

Neue Herausforderungen im Verkauf erleben wir immer wieder. Wegen Covit-19 heißt es noch lange nicht, den Kopf in den Sand zu stecken und die Vertriebsmannschaft in die Kurzarbeit zu schicken. Um drohende Umsatzeinbußen abzuwenden bei Verfügbarkeit der Produkte und Dienstleistungen spricht die Fachwelt nun von „Verkaufen Digital“. 

Als Verkaufstrainerin mit jahrelanger Erfahrung bin ich davon überzeugt, dass wer bisher gut im Verkaufen war, erntet auch jetzt Krisenzeiten. Denn: Ein professioneller Verkäufer springt nicht gleich zum Kunden beim kleinsten Signal des Interesses am Produkt / der angebotenen Leistung.

Was macht den professionellen Verkäufer nun aus – egal ob Krisenzeiten oder nicht? 

  • Er versteht es genial, den Kunden da abzuholen wo er steht.
  • Er ermittelt Bedarfe, bevor er mit einer Präsentation ins Rennen geht.
  • Er versteht es, sich auf die unterschiedlichsten Menschentypen einzustellen. Er hat eine perfekte Menschenkenntnis.
  • Er weiß, wie er an die Motive, Wünsche und Bedürfnisse des Kunden herankommt.
  • Er sucht gemeinsam mit dem Kunden Lösungen auf Basis der vorliegenden Problematiken.
  • Er zeigt Kundennutzen auf und versteckt sich nicht in der Vielfalt von Produkt- und Dienstleistungsmerkmalen.
  • Er hält bei wirklichem Bedarf faszinierende Präsentationen ab, die einfach begeistern und nicht langweilen.
  • Er freut sich über Einwände, die Interesse an den Produkten / der Dienstleistung signalisieren.
  • Er berät nicht nur, um zu beraten. Er führt den Kunden gezielt zum Abschluss und verkauft seine Produkte und Dienstleistungen mit Gewinn.
  • Er geht den Rabattschlachten gezielt aus dem Weg.
  • Es ist einfach immer gut drauf und ist nicht aus der Ruhe zu bringen. Egal was passiert – er sieht immer das Positive daran.

Und jetzt in Zeiten der Pandemie: 

  • Er versteht es, digitale Meetings und Präsentationen wenn nötig einzusetzen.
  • Sich möglichst effizient digital zu organisieren.
  • Er sucht nicht nach Ausreden, Menschen nun nicht mehr richtig einschätzen zu können.
  • Und: Dass Covid-19 nun Schuld daran wäre, dass er nicht mehr Verkaufen könne! Ganz im Gegenteil: Er findet Wege und Mittel …

Warum schreibe ich diesen Artikel?

Das hat einen Grund: Ich bin Verkäuferin und Verkaufstrainerin mit Herzblut. Ich habe in den letzten Wochen ein kleines Unternehmen aktiv im Verkauf unterstützt, seine Leistungen zu verkaufen. Sieben Monate hatten die Verkäufer Ausreden: Das Wetter ist zu schlecht, Weihnachten steht im Weg, Corona ist Schuld am Nichtverkauf und überhaupt während des Lockdowns geht überhaupt nichts mehr. Ergebnis meiner Arbeit: Ich habe nun in 4 Wochen das möglich gemacht im Verkauf, was die „Verkaufsprofis“ nicht hin bekommen haben. Professionelles Verkaufen hat richtig viel Spaß gemacht. Die Zeit war sehr lehrreich und anstrengend. Auch ich musste mich umstellen auf digitale Präsentationen und Meetings.

Professionelles Verkaufen in Krisenzeiten können auch Sie! Egal ob Sie einfache Produkte vermarkten oder hochwertige und erklärungsbedürftige Güter und Maschinen. 

Verkaufen ist kein Geheimnis. Das kann jeder, der es erlernen möchte! Denn: Gene für den Verkauf gibt es nicht. Verkaufen kann jeder mit der richtigen Einstellung!

Mein Angebot: 

Verkaufstrainings von der Stange gehören der Vergangenheit an. Sie sind nicht effektiv. Die Umsetzungsrate liegt bei höchstens 20 % des Erlernten. Wenn Sie mir sagen, wo der Schuh drückt und wo die aktuelle Herausforderung ist, können wir gemeinsam einen Weg entwerfen, der Ihnen aktiv dabei hilft, Ihre Vertriebsergebnisse in Krisenzeiten zu verbessern. Ich freue mich auf Ihre Anfrage! Email: hello@team-tuchscherer.de Tel: 08806.95 88 310